/media/headerpics/29.txt


Sitemap Impressum

Unterwegs


 

Zu unseren Ressourcen

Manchmal haste ich durch’s Leben, von einem Ort zum nächsten. Da bleibt wenig Zeit, um auf das kleine und grosse "Sehens-würdige" zu achten, an dem ich vorbei eile. Doch so oft wie möglich nehme ich mir Zeit, in meiner nächsten Umgebung zu Fuss unterwegs zu sein. Dann bin ich genug langsam, um achtsam zu schauen, zu lauschen, zu staunen, zu schmunzeln über die Wunder und den Reichtum der Natur. Grosse Geschenke, eine grosse Ressource - eine Kraftquelle - in meinem Alltag.
Für Gesundheit und Heilung braucht es Ressourcen. Und ebenso braucht es sie, um die alltäglichen Herausforderungen zu meistern. Franklyn Sills, Gründer des Karuna Instituts in Devon, schreibt zu den Ressourcen, dass es dabei um eine Wiederverbindung mit seiner Quelle ("re-source") geht. Wie viele andere Menschen erlebe ich diese Verbindung mit meiner Quelle, wenn ich unterwegs in der Natur bin, der Stille lausche, mich an den Farben, Formen, Gerüchen freue. In diesem Unterwegs-sein mit Achtsamkeit lerne und erfahre ich auch immer wieder Wertvolles für meine therapeutische Arbeit.
 

  Unterwegs bei Ambelos auf Samos